NOW! Potsdam
Kindegruppe NOW!

Scroll

Unser Angebot für Kindergruppen

Ca. 2-3 Millionen Kinder leben in einer Familie, in der mindestens ein Elternteil von einer psychischen Erkrankung betroffen ist. Die Erkrankung der Eltern hat Auswirkungen auf die Kinder. Nicht alle Kinder reagieren auf diese Auswirkungen gleich. Aber die Kinder machen ähnliche Erfahrungen. Sie sind meist verunsichert im Umgang mit ihren Eltern und haben oft ähnliche Ängste. Sie suchen nach Erklärungen für das merkwürdige Verhalten ihrer Eltern, machen sich Sorgen oder geben sich die Schuld für das Verhalten.

Sie übernehmen Erwachsenenaufgaben und kümmern sich z.B. um ihre Geschwister, wenn Mama oder Papa ausfallen. Sie schämen sich oder sind wütend, dass es bei ihnen in der Familie so viel anders abläuft als bei ihren Freunden. Oft haben sie auch Angst, dass sie von Mama und/oder Papa getrennt werden, wenn bekannt wird, dass es ihnen ständig schlecht geht.

Für diese Kinder hat NOW! seit 2019 eine Kinder- und Jugendgruppe, die sich wöchentlich in den Räumen von NOW! trifft. Die Forschung hat gezeigt, dass Krankheitswissen und stabile außerfamiliäre Beziehungen wichtige Schutzfaktoren (Prävention) für die Kinder und Jugendlichen darstellen, nicht selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln.

In der Gruppe können sie wichtige Erfahrungen machen, wie:

  • Ich bin nicht allein mit meinen Problemen und Erlebnissen
  • Ich muss nicht alles übernehmen und darf auch nein sagen
  • Ich kann offen Fragen zu meinen Eltern und ihrer Erkrankung stellen, damit kann ich sie auch besser „lesen“, verstehen und auf sie reagieren
  • Ich bin ein Teil einer Gruppe und kann hier so sein, wie ich bin
  • Wir machen in der Gruppe schöne Dinge zusammen und manche mache ich hier zum ersten Mal; ich habe viel Spaß hier
  • Ich kann lernen, was Gefühle sind und wie ich diese einordnen und mit ihnen umgehen kann
  • Ich kann viele Sachen schon sehr gut und kann das auch sagen

Das Wissen dazu, wird in der Gruppe durch Fachkräfte altersgerecht vermittelt. Wichtiger sind jedoch die Kinder, da sie selbst oft die besten Ratgeber sind.

Wir unterstützen Sie!

Sie brauchen Unterstützung? Oder Sie kennen jemanden der Unterstützung von NOW! benötigen könnte? Dann melden Sie sich bei uns.

Kontakt aufnehmen